IDEMIA und Octo Telematics revolutionieren das Carsharing, indem sie in die Lösung EasyOpen die Gesichtserkennung integrieren

COLOMBES, Frankreich–(BUSINESS WIRE)–IDEMIA, der weltweit führende Anbieter im Bereich Augmented Identity für eine zunehmend digitalisierte Welt, gab heute die Implementierung der Gesichtserkennungstechnologie in EasyOpen bekannt. Dabei handelt es sich um eine Lösung, die zuvor gemeinsam mit dem Partner Omoove entwickelt wurde. Omoove ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Octo Telematics, einem führenden europäischen Anbieter innovativer Technologielösungen für geteilte Mobilität

Powered by WPeMatico

Scroll to top